FW-MG: Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW

Mönchengladbach-Geistenbeck, 06.01.2020, 15:29 Uhr, Geistenbecker Ring

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW auf dem Geistenbecker Ring. Ein PKW kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW und wurde im Unfallverlauf gegen einen weiteren PKW geschleudert. Der Fahrer des mit dem LKW kollidierten PKW wurde bei dem Unfall verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Zur weiteren Behandlung wurde der Fahrer mit einem Rettungswagen einer städtischen Klinik zugeführt, weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Während des Einsatzes kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen im Bereich Geistenbecker Ring.

Alarmiert waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.