FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Mönchengladbach-BAB, 15.10.2019, 17:15 Uhr, BAB 61 - Fahrtrichtung Venlo

Auf der BAB 61, Fahrtrichtung Venlo kam es im Berufsverkehr zu einem Auffahrunfall. Die Insassen der Fahrzeuge konnten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selber befreien.

Die leichtverletzten Fahrer mussten vom Notarzt und den Einsatzkräften erstversorgt werden. Anschließend wurden die Patienten mit dem Rettungswagen in ein Mönchengladbacher Notfallkrankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen, der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.