FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei PKW

Mönchengladbach-Stadtmitte, 30.09.2018, 20:43 Uhr, Bismarckstraße/Steinmetzstraße (ots)

Gegen 20:43 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Steinmetzstraße mit zwei beteiligten PKW, die jeweils mit einer Person besetzt waren. Hierbei wurde ein Fahrzeug auf die Seite geschleudert. Der zweite PKW blieb vor einer Hauswand stehen. Der Fahrzeugführer des auf der Seite liegenden PKW befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht eingeklemmt im Fahrzeug und wurde patientenorientiert gerettet. Nach einer notfallmedizinischen Versorgung beider Fahrer erfolgte der Transport in geeignete Krankenhäuser.

Des Weiteren streute die Feuerwehr auslaufende Betriebsmittel ab und unterstützte die Polizei bei den Ermittlungen zum Unfallhergang durch Ausleuchten der Einstelle.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rüstwagen des Technik- und Logisitikzentrums (Holt), drei Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.