FW-MG: Küchenbrand in Windberg

Mönchengladbach-Windberg, 25.05.2020, 15:09 Uhr, Annakirchstraße

Am frühen Montagnachmittag erreichten mehrerer Notrufe die Leitstelle der Feuerwehr und meldeten eine Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Annakirchstraße. Die Rauchentwicklung beruhte auf einem Küchenbrand in einem Anbau im Erdgeschoss, welcher jedoch vor dem Eintreffen der Feuerwehr weitgehend durch die Bewohner gelöscht wurde. Durch den Brandraucheintrag in den angrenzenden Treppenraum des Mehrfamilienhauses war für 2 Kinder der Fluchtweg aus dem 2.OG abgeschnitten. Ein Trupp der Feuerwehr betreute die Kinder in der nicht gefährdeten Wohneinheit im 2.OG, während ein weiterer Trupp Lösch- und Lüftungsmaßnahmen im Erdgeschoss durchführte. Bei dem Einsatz wurden sechs Bewohner dem Brandrauch ausgesetzt, sie wurden an der Einsatzstelle durch den Notarzt gesichtet und eine Person zur weiteren Abklärung einer Klinik im Stadtgebiet zugeführt.

 

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Löschfahrzeug der FRW II (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.