FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbch-Schrievers, 03.03.2019, 13:11 Uhr, Dahlener Straße 

Gegen 13:11 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Dahlener Straße in unmittelbarer Nähe der Kreuzung Bachstraße/Pongser Straße. Das Fahrzeug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überrollte zwei Verkehrspoller, prallte gegen eine Mauer und kam dann auf der Dahlener Straße zum Stehen. Der Fahrer des Fahrzeuges konnte sich noch aus eigener Kraft befreien und saß bei Eintreffen der ersten Kräfte auf dem Gehweg. Der verletzte Fahrer wurde sofort notfallmedizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Des Weiteren wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Dahlener Straße wurde für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), der Rüstwagen des Technik- und Logisitkzentrums (Holt), ein Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.