FW-MG: Unfall zwischen PKW und LKW

Mönchengladbach , 26.04.2018, 07:11 Uhr, Hohenzollernstraße (ots)

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagen der Technikkomponente, zwei Rettungswagen und ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach. Vermutlich durch einen Fehler beim Spurwechsel erfasste am heutigen Morgen ein LKW einen PKW auf Hohenzollernstraße in Höhe der Beethovenstraße. Der PKW der 22-jährigen Fahrerin blieb nach dem Unfall auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer des am Unfall beteiligten LKW zerstörte die Frontscheibe des PKW mit einer Brechstange und konnte die Fahrerin so aus Ihrer Zwangslage befreien. Die Kräfte der Feuerwehr versorgten die Verletzte Fahrerin, transportierten sie für die weitere Behandlung in ein Mönchengladbacher Unfallkrankenhaus und sicherten die Unfallstelle. Für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme wurde die Hohenzollernstraße zwischen Bismarckstraße und Blücher Straße für ca. 45min voll gesperrt.