FW-MG: Unfall auf der BAB 52

Mönchengladbach, 09.10.2019, 12:46 Uhr, BAB 52, FR Düsseldorf

Auf der BAB 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf kam es im Bereich der Anschlußstelle Schiefbahn zu einem Verkehrsunfall. An dem Unfall war ein PKW beteiligt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Fahrer bereits selbst befreit. Er hatte durch den Unfall leichte Verletzungen erlitten und wurde vom Notarzt und den Einsatzkräften erstversorgt. Anschließend wurde der Fahrer zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Mönchengladbacher Notfallkrankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.