FW-MG: Sturmtief "Bennett"

Mönchengladbach Stadtgebiet, 04.03.2019, Sturmtief 

Das Sturmtief verursachte in Mönchengladbach der Feuerwehr 18 Einsätze. Glücklicherweise blieb es hier ausschließlich bei Sachschäden. Mehrere Bäume wurden durch die Windböen entwurzelt und mussten durch die Einsatzkräfte von den Straßen geräumt werden. Teilweise wurden die Bäume mit der Kettensäge zerkleinert. Mehrere Werbeschilder wurden mit der Drehleiter wieder befestigt oder demontiert und am Boden gesichert. An einem Gebäude sicherte die Feuerwehr lose Dachziegel und dichtete somit das Dach wieder ab.

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), die Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die Freiwillige Feuerwehr Einheit Odenkirchen und der Führungsdienst aus dem Führungs- und Lagezentrum der Feuerwehr.