FW-MG: Riesige Rauchentwicklung durch eine brennende Hecke

Mönchengladbach-Buchholz, 10.06.2019, 15:17 Uhr, Laurentiusstrasse

Gestern Nachmittag brannte am Friedhof im Mönchengladbacher Ortsteil Buchholz eine Thuja-Hecke. Die zwei Meter hohe Hecke brannte auf 50 Meter Länge und entwickelte dabei eine enorme Menge Rauch. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, deren Gerätehaus direkt an den Friedhof angrenzt, waren schnell vor Ort und verhinderten ein Übergreifen auf die Umgebung. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach sowie die Einheiten Buchholz, Wickrathhahn und Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr.