FW-MG: Rauchentwicklung im ehemaligen Krankenhausgelände

(ots) - Am heutigen Abend erreichte gegen 19:16 Uhr ein Notruf die Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach der von einer starken Rauchentwicklung im Gelände des ehemaligen Hospitals im JHQ berichtete. Die eintreffenden Einheiten der Feuerwehr Mönchengladbach entdeckten den Brand in einer leerstehenden Halle an der Munro Road in der Nähe des ehemaligen Krankenhauses. Dort brannte unter starker Rauchentwicklung Gerümpel. Das Feuer wurde schnell durch einen Trupp mit einem C- Strahlrohr geschützt mit Atemschutzgeräten bekämpft. Abschließend wurde die Halle mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I(Neuwerk), die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr sowie ein Rettungswagen, der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter Brandamtsrat Daniel Kleinen