FW-MG: PKW-Brand in einer KFZ- Werkstatt

Mönchengladbach - Odenkirchen, 21.04.2020, 12:29 Uhr, Duvenstraße

Mehrere Anrufer meldeten über den Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Duvenstraße.

In einer dort ansässigen KFZ-Werkstatt war ein PKW in Brand geraten. Die Mitarbeiter der Werkstatt hatten mit mehreren Feuerlöschern vergeblich versucht den Wagen zu löschen. Um einen größeren Schaden zu verhindern schoben sie den brennenden PKW aus der Werkstatt heraus auf den angrenzenden Hof. Die eintreffenden Einsatzkräfte nahmen unter schwerem Atemschutz ein C- Rohr vor und löschten das brennende Fahrzeug ab. Während der Löschmaßnahmen kam es im Bereich der Duvenstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.