FW-MG: Notbremsung eines Linienbusses - 4 verletzte Insassen

Gegen 15:00 Uhr befuhr ein Bus der NEW die Odenkirchener Straße. Im Bereich der Limitenstraße musste der Bus aus bisher unbekannter Ursache stark abbremsen.

Durch die plötzliche Notbremsung stürzten mehrere Personen im Bus und verletzten sich. Die eintreffenden Rettungskräfte führten sofort eine Sichtung und Erstversorgung der Insassen durch. Die Feuerwehr Mönchengladbach war mit insgesamt 3 Rettungswagen vor Ort. 4 Personen wurden mit leichten Verletzungen in die umliegenden Notfallkrankenhäuser transportiert.

Im Einsatz waren Rettungswagen der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt) und II (Holt).