FW-MG: Kleinbrand erfolgreich gelöscht

Mönchengladbach-Stadtmitte, 25.09.2020, 18:13 Uhr, Steinmetzstraße/Kleiststraße

Ein aufmerksamer Passant alarmierte am Abend des 25. September die Feuerwehr Mönchengladbach. Er hatte eine Rauchentwicklung im Bereich der Steinmetzstraße - Ecke Kleiststraße - am ehemaligen Finanzamt bemerkt. Die anrückenden Einsatzkräfte stellten fest, dass im rückwärtigen Bereich des ehemaligen Finanzamtsgebäudes ca. 5 qm Unrat auf einer dicht bewachsenen Grünfläche brannten. Durch einen gezielten Einsatz eines C-Rohres konnte der Brand schnell gelöscht und somit eine Brandausbreitung verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz war das Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk).