FW-MG: Kleinbrand auf Bezirkssportanlage

Mönchengladbach-Rheindahlen, 22.03.2019, 18:36 Uhr, Bezirkssportanlage Mennratherstraße

Der Feuerwehr wurde in den frühen Abendstunden eine massive Rauchentwicklung im Bereich der Bezirkssportanlage im Ortsteil Rheindahlen gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten nach einer umfassenden Erkundung die Ursache für die Rauchentwicklung auf der Bezirkssportanlage selbst feststellen. Hier hatte jemand Unbekanntes einen Baumstamm und Tannengrün angezündet. Der Brand befand sich hinter dem Umkleidegebäude der Anlage. Das Feuer wurde vor einer Ausbreitung durch einen Einsatztrupp mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

Im Einsatz war der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt) und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.