FW-MG: Essen auf Herd

Mönchengladbach-Grenzland-Stadion, 04.06.2018, 19:17 Uhr, Nordstraße (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III, ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Um 19:17 Uhr meldete ein Bewohner der Leitstelle der Feuerwehr, dass er sich aus seiner Wohnung ausgeschlossen habe und der Herd noch in Betrieb sei. Nach Erkundung der Einsatzstelle konnte die Wohnungstüre durch die Berufsfeuerwehr gewaltfrei geöffnet werden. Der Herd wurde abgeschaltet und eine heiße Pfanne vom Herd genommen. Zeitgleich wurden die Fenster der Wohnung im 3. Obergeschoss durch eine Drehleiter kontrolliert.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schaden am Gebäude verhindert werden. Anschließend konnte die Wohnung an den unverletzten Bewohner übergeben werden.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Mario Valles-Fernandez