FW-MG: Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall mit 3 PKW

Rhein-Kreis-Neuss, Ortsteil Waat, L-31

Zunächst wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Verkehrsunfall auf der Waater Str. im Ortsteil Giesenkirchen alarmiert. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von drei PKW und mindestens einer verletzten Person.

Bei der Erkundung der Unfallstelle durch die Mönchengladbacher Feuerwehr wurde festgestellt, dass sich der Unfall einige 100 Meter weiter im Ortsteil Waat auf dem Gebiet des Rheinkreises Neuss ereignet hatte. Auch die Leitstelle des Rheinkreises Neuss hatte Einsatzkräfte zu dieser Unfallstelle alarmiert. Insgesamt waren 6 Insassen in 3 PKW am Unfall beteiligt.

Alle Insassen wurden durch die Notärztin der Stadt Mönchengladbach untersucht. Die verletzte Person wurde nach einer Behandlung vor Ort in ein Mönchengladbacher Krankenhaus transportiert.