FW-MG: Brandgeruch löste Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Wickrath, 11.10.2019, 18:42, Poststraße

Eine Sportgruppe hatte während ihres Trainings Brandgeruch in ihrer Sporthalle wahrgenommen. Die Feuerwehr konnte diesen Geruch bestätigen und begann mit der Erkundung der Einsatzstelle mit zwei Trupps. Zum Aufspüren der Ursache wurden sowohl Wärmebildkameras und Mehrgasmessgeräte eingesetzt. Nach einer ausführlichen Erkundung konnte die Quelle des Brandgeruchs nicht in der Sporthalle oder ihrem Umfeld festgestellt werden. Die Sporthalle wurde belüftet.

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache II (Holt), Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), Einheit Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.