FW-MG: Brand im Garten

Mönchengladbach-Waldhausen, 28.04.2019, 19:53 Uhr, Waldhausener Straße

Die Feuerwehr Mönchengladbach wurde am Abend zu einer unklaren Rauchentwicklung hinter einem Garagentrakt an der Waldhausener Straße alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten den aufsteigenden Rauch beobachtet. Die eintreffenden Einsatzkräfte kletterten über eine Leiter in einen Garten. Dort entdeckten sie einen großen Lebensbaum und die Reste einer Bio- Tonne die jeweils in Brand geraten waren. Der Kleinbrand konnte schnell durch die Vornahme eines Strahlrohres gelöscht werden. Erst mit dem Beginn der Löscharbeiten kam der erschrockene Eigentümer in den Garten. Er hatte den Brand selbst nicht bemerkt. Durch die aufmerksamen Nachbarn konnte der Brand noch in der Entstehungsphase gelöscht und ein größerer Schaden verhindert werden.

Im Einsatz war der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.