FW-MG: Brand eines Klein-Transporters

Mönchengladbach-Holt, 03.07.19, 04:04 Uhr, Pfingsgraben

Der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach wurde in den frühen Morgenstunden ein PKW-Brand gemeldet. Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte brannte ein VW Transporter auf der Ladefläche in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde sofort durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Schnellangriffsrohr gelöscht. Eine Ausbreitung des Brandes auf die Fahrerkabine konnte dadurch verhindert werden. Abschließend fand eine Glutnester Kontrolle mit einer Wärmebildkamera statt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz war das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt) und ein Rettungswagen.