FW-MG: Brand einer Böschung

Mönchengladbach-Broich, 05.08.2020, 20:23 Uhr, Wyenhütte

Am Abend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Böschungsbrand an einem Feldweg gerufen. Aufmerksame Anwohner bemerkten eine Rauchentwicklung im weiteren Verlauf der Straße Wyenhütte und alarmierten sofort die Feuerwehr. Aus bisher unbekannter Ursache brannte ein Gras- und Grünstreifen auf einer Länge von ca. 20 m. Durch die sofortige Vornahme eine C-Strahlrohres konnte der Brand schnell abgelöscht und eine Brandausbreitung verhindert werden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), das Tanklöschfahrzeug der Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr, 1 Rettungswagen und der Führungsdienst der Feuerwehr Mönchengladbach.