FW-MG: Brand auf einem Balkon

Mönchengladbach-Giesenkirchen, 26.05.2019, 18:59 Uhr, Nesselroderstraße

Um 18:59 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr über den Notruf gemeldet, dass es auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses brennt, eventuell das Feuer sogar in die anliegende Wohnung übergegriffen habe. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich das Feuer auf dem Balkon im 1. Obergeschoss. Ein mit Pressluftatmern ausgerüsteter Trupp verschaffte sich Zugang über eine tragbare Leiter und konnte den Brand mit einem C-Rohr schnell löschen, somit ein Übergreifen auf die Wohnräume verhindern.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache II (Holt), die Einheiten Giesenkirchen und Schelsen der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst der Stadt Mönchengladbach, sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.