FW-MG: Brand auf einem Balkon

Mönchengladbach-Westend, 04.08.2020, 10:42 Uhr, Turmstraße

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Mönchengladbach über den Notruf 112 zu einem Brandereignis auf einem Balkon an einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Dort brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein größerer Blumenkasten. Der Brandrauch war bereits bis in die angrenzende Wohnung und den Treppenraum gezogen. Die Einsatzkräfte mussten sich zunächst mit Spezialwerkzeug einen Zugang in die leerstehende Wohnung verschaffen um dann den Brand auf dem Balkon mit einem Kleinlöschgerät zu bekämpfen. Die Wohnung und der Treppenraum wurden mit einem Belüftungsgerät vom Brandrauch befreit. Personen wurden nicht verletzt.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie der Einsatzführungsdienst der Berufsfeuerwehr.