FW-MG: Ausgelöste Brandmeldeanlage im städtischen Altenheim

Mönchengladbach-Lürrip, 30.08.2019, 18:25, Compesmühlenweg

Gegen 18:25 Uhr des 30. August 2019 alarmierte die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach , den Löschzug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), den vierten Rettungswagen der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk, )sowie den Führungsdienst aus dem Führungs- und Lagezentrum (Rheydt).

Bei der Einsatzstelle handelte es sich um ein städtisches Altenheim. Eine Brandmeldeanlage hatte eine automatische Meldung an die Leitstelle der Feuerwehr abgegeben. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr erkundeten die Einsatzstelle. Es stellte sich schnell heraus, dass es sich bei der Meldung um einen Fehlalarm handelte. Die Feuerwehr überprüfte den ausgelösten Rauchmelder. Die Anlage wurde zurückgestellt und an die Objektbevollmächtigte übergeben.