FW-MG: Auffahrunfall mit drei PKW

Mönchengladbach-Neuwerk, 23.09.2020, 16:35 Uhr, BAB52 - Fahrtrichtung Roermond

Am Nachmittag kam es auf der BAB52 in Fahrtrichtung Roermond, zwischen dem Autobahnkreuz Neersen und der Autobahnausfahrt Neuwerk, zu einem Auffahrunfall. Daran beteiligt waren drei Pkw. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle auf der Überholspur und streuten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Eine verletzte Person wurde, nach Sichtung durch den Rettungsdienst, in ein Mönchengladbacher Krankenhaus transportiert. Die Einsatzstelle wurde an die BAB Polizei übergeben.

Alarmiert waren Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), der Freiwilligen Feuerwehr Neuwerk, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.