FW-MG: Auffahrunfall auf der BAB A61

Mönchengladbach-BAB A61, FR Venlo, 17.09.2020, 17:15 Uhr, zwischen den AS MG-Güdderath und AS MG-Wickrath

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Auffahrunfall auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Ausfahrten MG-Güdderath und MG-Wickrath alarmiert. Hier war es auf der Überholspur zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW gekommen. Der leicht verletzte Fahrer eines Fahrzeuges wurde in eine Unfallklinik transportiert. Des weiteren mussten auslaufende Betriebsmittel mit Chemikalienbindemittel abgestreut werden. Weitere Maßnahmen waren von Seiten der Feuerwehr nicht erforderlich. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben, die den Abtransport der verunfallten Fahrzeuge in die Wege leitete.

 

Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Wanlo der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.