Freibadsaison im Volksbad und Schlossbad Niederrhein endet zum Wochenende

In den kommenden Tagen endet die diesjährige Freibadesaison im Volksbad und im Schlossbad Niederrhein. Das Volksbad schließt am Freitag, 06. September, seine Tore für dieses Jahr. Rund 75.000 Badegäste suchten bei sommerlichen Temperaturen das Schwimmvergnügen unter freiem Himmel. Die höchste Tagesbesucherzahl wurde am 30. Juni erreicht. An diesem Tag kamen bei Temperaturen über 30 Grad insgesamt 6.117 Besucher ins Freibad.

Im Schlossbad Niederrhein endet am Sonntag, 08. September, die Freibadsaison. Fast 90.000 Badegäste suchten eine Abkühlung im Wickrather Kombibad. Der besucherstärkste Tag war ebenfalls der 30. Juni mit 3.457 Badegästen. Ab Montag, 09. September, gilt dann auch wieder der "Wintertarif" im Schlossbad.

"Obwohl wir in diesem Jahr nicht ganz so viele Besucher zählen konnte, wie im Rekordsommer 2018, fällt die Bilanz der Freibadsaison für dieses Jahr zufrieden aus", so Rolf Heithausen, Abteilungsleiter Bäder bei der NEW.

Alle Veranstaltungen und Öffnungszeiten der Mönchengladbacher Bäder sowie das aktuelle Kursprogramm gibt es auf einen Blick unter www.new-baeder.de.