Freibadsaison im Volksbad endet am Sonntag, 06. September 2020

Am Sonntag, 06. September, endet die diesjährige Freibadesaison im Volksbad. Rund 36.000 Badegäste suchten seit Samstag, 23. Mai das Freibad auf. Aufgrund der Covid-19-Situation wurde das Badevergnügen in zwei Schichten aufgeteilt, sodass insgesamt 1.600 Besucher pro Tag im Volksbad schwimmen konnten. Die durchschnittliche Besucherzahl der letzten zehn Jahre liegt bei rund 76.000 Besuchern.

"Obwohl wir in diesem Jahr durch die Covid-19-Situation nicht ganz so viele Besucher hatten wie in den Vorjahren, waren wir zufrieden. Die Resonanz der Besucher war sehr positiv, sie haben die Ruhe genossen und sich beim Personal bedankt", so Klaus Knoche, Abteilungsleiter Bäder bei der NEW.

Alle Öffnungszeiten der Mönchengladbacher Bäder gibt es auf einen Blick unter www.new-baeder.de.