Flohmarkt zum „Marktjubiläum“ in Rheydt

Genau in diesem Herbst vor 200 Jahren hat Rheydt die erste Genehmigung für Märkte erhalten. Aus  diesem  Anlass  greift das Quartiersmanagement  am Sonntag, 4. November, die verschüttgegangene  Tradition des großen  Rheydter  Flohmarktes  wieder auf. Alle sind eingeladen den  goldenen  Herbst  auf  dem  wunderschönen  Rheydter  Markt  zu  genießen  und  die  Dachboden – und Kellerschätze  der  Stände zu  durchstöbern. Der Markt wird unter anderem musikalisch untermalt und von einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr in der Rheydter Innenstadt begleitet.

Teilnehmer für den Flohmarkt können sich bis zum 2.November anmelden. Ein Anmeldeformular gibt es hier oder direkt im Büro des Quartiersmanagement. Hier können Teilnehmer sich auch direkt einen Standplatz aussuchen. Wer zuerst kommt, malt zuerst!