Ex ante Veröffentlichung (VOB)

Dezernat Planen, Bauen, Mobiliät, Umwelt - VI/V - Vergabestelle

Bekanntmachung

 

Angaben zum Auftraggeber :

Stadt Mönchengladbach,

Dezernat Planen, Bauen, Mobiliät, Umwelt - VI/V - Vergabestelle -

Markt 11

41236 Mönchengladbach

E-Mail: zentrale-vergabestelle-dezernatVI@moenchengladbach.de  

 

Art und Umfang der Leistung

Die Stadt Mönchengladbach, vertreten durch das Gebäude-management GMMG, beabsichtigt, bis Ende des Jahres Bauleistungen für die Erweiterung der Kindertagesstätte Saasfelder Weg 7 in 41179 Mönchengladbach zu vergeben.

Geplante Vergaben Bauleistungen nach VOB:

Beschränkte Ausschreibungen

- bis 75.000 EUR für Ausbaugewerke und sonstige Gewerke im Hochbau sowie für Pflanzungen und Straßenausstattung

 - bis 150.000 EUR für Rohbauarbeiten im Hochbau (Erd-, Beton- und Mauerarbeiten  mit und ohne Putzarbeiten)

Im Rahmen dieser Maßnahme werden Bauleistungen nach VOB erforderlich:

  • Erdarbeiten
  • Rohbauarbeiten
  • Tischlerarbeiten (Fenster / Innentüren / Beschlagarbeiten / Stahlumfassungszargen)
  • Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten
  • Putzarbeiten
  • Trockenbau- und Akustikarbeiten
  • Estricharbeiten
  • Bodenbelagarbeiten
  • Maler- und Tapezierarbeiten
  • Kücheneinrichtungen (Einbauküche)
  • Metallbauarbeiten

Interessierte Unternehmen werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

Stadt Mönchengladbach

Dezernat Planen, Bauen, Mobilität, Umwelt - VI/V - Vergabestelle -

Rathaus Rheydt, Eingang G, 2. OG Zimmer 2017

Markt 11

41236 Mönchengladbach zu übersenden.

Bewerbungen können auch per E-Mail unter Zentrale-Vergabestelle-DezernatVI@moenchengladbach.de  eingereicht werden.

Sollten Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt in einem vergleichbaren Vergabeverfahren für Planungsleistungen beworben haben, genügt ein Anschreiben mit Hinweis auf die Aufrechterhaltung der Bewerbung und ggfs. eine Aktualisierung der Referenzen und Mitarbeiterdaten.

Der Bewerbung ist beizufügen:

  • Die Angabe der Bauleistung(en), für die die Bewerbung erfolgt.
  • Eine aussagekräftige Vorstellung des Unternehmens. Anzugeben sind die Tätigkeitsschwerpunkte sowie die Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter/-innen und deren Einsatzbereiche.

Weiterhin sind aussagekräftige Referenzen in ausreichendem Umfang beizufügen.

Für jede Referenz sind:

  • der Projektzeitraum, die jeweils erbrachte Leistung und die anrechenbaren Kosten,
  • die Projektbeteiligten/Leistungserbringenden und
  • ein Ansprechpartner des Bauherrn zu benennen.

Fachliche Auskunft erteilt: Herr Kopelke, Tel. 02161 - 25-8925, thomas.kopelke@moenchengladbach.de

Haupterfüllungsort :

Kindertagesstätte Postanschrift

Saasfelder Weg 7

41179 Mönchengladbach

 

Zusätzliche Angaben Bekanntmachungs-ID: CXPTYD0Y3FD