EMU - Musikalische Früherziehung

Die frühkindliche Entwicklung Ihres Kindes wird musikalisch gefördert. Für Kinder ab 3,5 Jahren. - Dauerhaftes Angebot

Gruppe 1: jeden Mittwoch 9.45 Uhr – 10.45 Uhr

Gruppe 2: jeden Mittwoch 10.45 Uhr – 11.45 Uhr

Kosten: 21 € im Monat

Kooperationsangebot des städtischen Familienzentrums „Am Hockstein“ mit der Musikschule Mönchengladbach.

Leitung:

Nicola Oltmanns

Musikpädagogin

Die „Musikalische Früherziehung“ bietet Kindern die Gelegenheit, mit allen Sinnen spielerisch in das „Erlebnis Musik“ einzusteigen und ihre Freude an der Musik zu wecken. Es wird von der Erkenntnis ausgegangen, dass ein früher musikalischer beginn zur Gesamtentwicklung des Kindes einen positiven Beitrag leistet.

Rhythmus, Bewegung und Sprache sind dabei miteinander verbunden und ergänzen sich gegenseitig. Die Kinder singen, tanzen und musizieren mit Orff-Instrumentarium, wie zum Beispiel Trommeln, Klanghölzer, Triangeln, Xylophone, Rasseln.

Der Unterricht findet einmal in der Woche in Gruppen von 8 – 14 Kindern statt und dauert 60 Minuten. Die Kurse der „Musikalischen Früherziehung“ dauern 2 Jahre und beginnen in der ersten Woche im Mai eines Jahres der Unterricht wird von diplomierten Musikpädagogen erteilt.

Zielgruppe:

Kinder des Familienzentrums im Alter von

3,5 J. bis 5 J.

Veranstaltungsort:

Familienzentrum Am Hockstein

Ansprechpartner:

Frau Hoff

Telefon: 02166/ 390095

Tfk.Am_Hockstein@moenchengladbach.de

 

Die Kosten der einzelnen Angebote sind im Programmheft zwar aufgelistet, können aber nach Absprache mit der Leitung des Familienzentrums Fr.Fernandez individuell angepasst oder vollständig vom Familienzentrum finanziert werden.