Eine gute Entscheidung für den Wirtschaftsstandort Mönchengladbach

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners zur Entscheidung der SMS group, Standorte in Mönchengladbach zu konzentrieren

"Die Entscheidung, Standorte der SMS group nach Mönchengladbach zu verlagern und auf dem Betriebsgelände am Ohlerkirchweg bis 2023 einen innovativen Campus zu errichten, ist ein deutliches Bekenntnis für den Wirtschaftsstandort Mönchengladbach und ein hervorragendes Signal für die Zukunft", freut sich Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners über die Ankündigung des Weltmarktführers im Maschinen- und Anlagenbau. "Der Technologie-, Service- und Digitalisierungs-Campus passt hervorragend zu den Aktivitäten der Stadt in der Leitbranche IT und Digitalwirtschaft und ist zugleich ein wesentlicher Baustein, den gegenwärtigen Strukturwandel auf dem Weg in die Zukunft im Sinne der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt weiterhin positiv zu gestalten", so Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners weiter. "Wenn zukünftig zusätzlich zu den heute etwa 800 Beschäftigten am Standort bis zu 1.500 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze im SMS-Campus Mönchengladbach finden, hat dies positive Auswirkungen auf die Stadt. Wir werden alles daran setzen, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohl fühlen.

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners freut sich vor allem darüber, dass mit dieser Entscheidung die langjährigen Überlegungen des Unternehmens zu einer Konzentration in Mönchengladbach zu einem positiven Abschluss gekommen sind. Die Planungen für ein Neubauprojekt am Ohlerkirchweg waren 2015 wegen der damals rückläufigen Auftragslage zurückgestellt. Das Baugenehmigungsverfahren für das Vorhaben ist jedoch planmäßig abgeschlossen worden. "Das Unternehmen, welches zukünftig zu den größten Arbeitgebern in Mönchengladbach zählen wird, hat immer an seinen Plänen festgehalten. Mit der aktuellen Entscheidung schließt sich der Kreis. Ein guter Tag für Mönchengladbach", so Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners.