Ein Sperrmülltermin vereinbaren wäre so einfach gewesen

Ein Anruf bei der Sperrmüllterminvergabe der GEM hätte im folgenden Fall so einfach sein können. Doch stattdessen wurden ausgediente Möbelstücke und Schuhe einfach so an die Straße gestellt. Das Bild, das sich den mags-Mülldetektiven bot, machte den Anschein einer mobilen Schusterwerkstatt. Mittels Zeugenbefragung war der Verursacher schnell ermittelt. Auch in diesem Fall wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.