Die Sauberkeitsentwicklung bei Kindern

Termin : Mittwoch, 16.05.2018

16:00-18:15 Uhr

 

Klogeschichten- vom Trockenwerden

ui- was geschieht nicht alles auf dem Klo?

Wenn es keine vertraute Windel mehr gibt, dann gibt es viele neue Fragen.
Für Erwachsene kaum ein Thema -für die Kinder eine Welt für sich: Sich von der Windel trennen, zum 10. Mal die Klospülung benutzen, sehen wie andere auf's Klo gehen, sich zurückziehen, wenn man muss...

Als Erwachsene beschäftigt uns eher: ... Wie lernt das Kind, was es wann wie machen muss? ... Kosten und Müll werden gespart ... Lieber ein Töpfchen oder doch ein Toilettentrainer ... und was genau soll trainiert werden?

Wie das Kind lernt, ganz ohne Windel auszukommen, stellt Eltern oft vor viele Fragen. Unter dem alten Begriff „Sauberkeitserziehung“ sprechen wir über die Sicht des Kindes, über Stolperfallen und schwierige Situationen für die ganze Familie. Klogeschichten sind Geschichten aus dem Leben, die Eltern in bestimmten Phasen beschäftigen. Der Kurs bietet die Möglichkeit, offene Fragen anzusprechen und wertvolle Informationen zu erhalten.

 

 

 

Zielgruppe:             

Eltern des Familienzentrums und Interessierte des Stadtteils

 

Veranstaltungsort:

Kinder& Familienzentrum

Lisztstraße 9

 

Kursleitung:           

Sabine Appel

Ansprechpartner:   

Frau Nowak / Frau Lutter 

 

Anmeldung unter folgenden Telefonnummer:

02166-56902

oder

Tfk.Lisztstr@moenchengladbach.de