„Der lange Weg von der Bökelstraße, oder: Wie der Fußball modern wurde.“

Ein Stadion mit Geschichte, vielen Geschichten und der Erinnerung: Die Ausstellung im Museum Schloss Rheydt "Mythos Bökelberg" erzählt davon. Und passend dazu gibt es am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr den Vortrag "Der lange Weg von der Bökelstraße, oder: Wie der Fußball modern wurde." 
Christoph Biermann, Sportjournalist, Buchautor und Redakteur des Fußballmagazins "11 Freunde" spricht über die sozialen, wirtschaftlichen, aber auch sportlichen Aspekte des "modernen Fußballs". Der Eintritt kostet 10 Euro. Im Vorverkauf gibt es die Karten in der Buchhandlung Degenhardt, Friedrichstr. 14, Mönchengladbach.