Das Theater sucht einen alten Lada

Für eine kurze Fotoaktion begleitend zum Stück „Tschick“ braucht das Regieteam leihweise ein Auto dieser Marke.

Am Gemeinschaftstheater laufen zurzeit die Proben für das Schauspiel "Tschick" von Wolfgang Herrndorf, das am 14. Juni im Studio in Mönchengladbach Premiere feiert. Regisseurin Maja Delinić und Theaterfotograf Matthias Stutte suchen für eine Fotoaktion leihweise ein älteres Modell der Automarke Lada, das im Stück vorkommt. Ideal wäre ein Niva, aber auch andere Modelle sind willkommen. Das Auto wird nur für ein paar Stunden gebraucht, die Fotos sollen in Krefeld oder in der näheren Umgebung aufgenommen werden. 

Wer seinen Lada für eine kurze Zeit entbehren kann und das Theater unterstützen möchte, kann mit Matthias Stutte unter 02151/805-191 oder matthias.stutte@theater-kr-mg.de  Kontakt aufnehmen.