Das Familienzentrum stellt sich vor

Das Familienzentrum „Am Hockstein“ bietet Plätze für Kinder ab dem vierten Lebensmonat bis zum Schuleintritt. Sie finden unser Haus im Ortsteil Hockstein, im Grüngürtel des nahen Stadtkerns Mönchengladbach-Rheydt.

Willkommen in unserem Familienzentrum

Der Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Mönchengladbach.
Ziel des Trägers ist es, ein familienunterstützendes Angebot anzubieten und die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu fördern.  

Die Kindertageseinrichtungen und Familienzentren der Stadt Mönchengladbach stehen für alle Kinder der unterschiedlichsten konfessionellen, gesellschaftlichen und nationalen Gruppen offen und bieten somit ein vielschichtiges, soziales und bildendes Umfeld.

Das Familienzentrum „Am Hockstein“ bietet Plätze für Kinder ab dem vierten Lebensmonat bis zum Schuleintritt.

Eröffnet wurde unsere Kita im Januar 1998, seit 2011 sind wir ein Familienzentrum. Mit neuen Räumlichkeiten, welche vom Frühjahr 2010 bis Januar 2011 gebaut wurden, ist unser Familienzentrum baulich der neuen Situation angepasst worden.

Sie finden unser Haus im Ortsteil Hockstein, im Grüngürtel des nahen Stadtkerns Mönchengladbach-Rheydt.

Das Familienzentrum liegt verkehrsgünstig. Sie erreichen uns aus dem

gesamten Stadtgebiet Rheydt innerhalb von 20 Minuten mit den Linien 004/ 014 und 020/ 022. Über die nahe gelegene Dahlenerstraße, erreichen Sie innerhalb weniger Minuten die Autobahn 61.

In der Nachbarschaft befinden sich sowohl Einfamilien– als auch Mehrfamilienhäuser, freie Wiesenflächen und das Elisabethkrankenhaus. Die Kinder nutzen vielseitige Freizeitangebote, welche regelmäßig von uns aufgesucht werden. Dazu gehören z.B. der Stadtwald, welcher innerhalb von ca. 10 „Geh – Minuten“ erreichbar ist oder auch der Odenkirchener Tierpark, welcher uns zu Tagesausflügen einlädt.