„Brick in Motion“: In der Interkulturellen Familienbibliothek Rheydt starten neue LEGO-Trickfilm-Workshops

Los geht's am Wochenende Samstag 21. und Sonntag 22. April

Ab dem Wochenende Samstag 21. und Sonntag 22. April starten wieder die erfolgreichen LEGO-Trickfilm-Workshops in der Interkulturellen Familienbibliothek in Rheydt (Karstadthaus), Am Neumarkt 8.
 
Die Workshops werden angeboten bis zu den Sommerferien und von Ende August bis zu den Herbstferien, jeweils am Samstagnachmittag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr und 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr sowie am Sonntagnachmittag von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr und von 14.45 Uhr bis 16.15 Uhr. Insgesamt sind für die Kurse 12 Termine im 14-tägigen Turnus vorgesehen.

Mitmachen können Jugendliche von 10 bis 14 Jahren – Einsteiger und Profis – und unter professioneller Anleitung ihre eigenen, tollen Geschichten mit ausgewählter Trickfilmtechnik wie Stopp-Motion kreieren. Das Drehbuch, Regie, Kamera und die Vertonung übernehmen die jungen Filmemacher unter Anleitung des Kulturpädagogen und erfahrenen Trickfilm-Produzenten André Linhoff selber.
 
Wer sich einen Eindruck verschaffen will, klickt einfach beim YouTube Channel der Stadtbibliothek Mönchengladbach rein oder besucht die Premierenvorstellung der fertiggestellten Trickfilme der vorangegangenen Workshops 2017/2018 am Samstag, 28. April um 13 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rheydt.
 
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos. Anmeldungen sind ab sofort per Mail an andre.linhoff@gmx.de  möglich. Je schneller, je besser, denn die Plätze sind begrenzt!

Zu folgenden Zeiten werden die Kurse angeboten:

Ab Samstag, 21. April bis Samstag, 13.10.2018

14.00-15.30 Uhr     Legofilm-Workshop
15.45-17.15 Uhr     Legofilm-Workshop
 
Ab Sonntag, 22. April bis Sonntag, 14.10.2018

13.00-14.30 Uhr     Legofilm-Workshop
14.45-16.15 Uhr     Legofilm-Workshop

Insgesamt 12 Termine im 14-tägigen Wechsel.