Bouleanlage im Grenzlandstadion eröffnet

Am 6. November 2018 hat der Fachbereich Schule und Sport den Erweiterungsbau der Bouleanlage im Grenzlandstadion eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich 40 Spielerinnen und Spieler auf der neu errichteten Anlage in Rheydt, um die Fertigstellung gemeinsam mit der ausführenden Baufirma und den für Sportstättenbau und –unterhaltung verantwortlichen Mitarbeitern des Fachbereich gemeinsam zu feiern. Hans Ring vom Fachbereich Schule und Sport gab die Anlage frei und warf die ersten Kugeln. Mit ein paar gespielten Boule-Runden und einem gemeinsamen Essen klang die Eröffnungsfeier aus. .

 

Die Bouleanlage steht der Öffentlichkeit zu den Öffnungszeiten des Grenzlandstadions zur Verfügung.

Übrigens: Wer Boule gerne im Verein spielen möchte, kann sich an den DJK SF 08 Rheydt wenden. Informationen dazu gibt es hier: http://www.djk-rheydt.de/boule/