Blind Date mit einem Buch 2019

Am 14. Februar ist Valentinstag. Was das mit der Bibliothek zu tun hat? Jede Menge.

Denn in der Stadtbibliothek Mönchengladbach kann man sich vom 12. Februar bis zum 15. März auf ein Blind Date mit einem Buch einlassen und vielleicht die (Buch)Liebe fürs Leben entdecken. Weniger riskant, als ein richtiges Blind Date, aber ebenso aufregend. Einlassen kann man sich auf dieses außergewöhnliche Blind Date in den Bibliotheken Mönchengladbach, Rheydt, Rheindahlen und Giesenkirchen. Dort gibt es die unterschiedlichsten (Buch)Typen zu entdecken: lustige und traurige, skurrile und herzbewegende, spannende und bunte, überraschende … Was in welchem schön verpackten Buch steckt, ist natürlich streng geheim! Gefällt mir oder nicht? In jedem Buch befindet sich ein kleiner Zettel, mit dem der Leser mitteilen kann, ob sein Blind Date ein Erfolg gewesen ist.