Betriebliches Gesundheitsmanagement der Sozial-Holding gehört weiter zu den besten Deutschlands

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der Sozial-Holding gehört auch 2018 zu den besten in Deutschland. Die städtische Tochtergesellschaft wurde von der Initiative „Corporate Health Award“ erneut mit dem Exzellenz-Siegel ausgezeichnet.

Mit dem Siegel werden Unternehmen gewürdigt, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren, eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen und dies im Rahmen eines Audits belegen.

Die Sozial-Holding mit rund 900 Beschäftigten betreibt betriebliche Gesundheitsförderung bereits seit 15 Jahren systematisch und sehr erfolgreich. Von Fitnessräumen und Massagen am Arbeitsplatz über regelmäßige Sportangebote bis zur kostenlosen psychologischen Beratung reicht das Angebot für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen ein Großteil in den städtischen Altenheimen arbeitet.