Bebauungsplan wird öffentlich ausgelegt

Die jetzt von der Politik beschlossene Änderung des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans für den Bereich Maurus-Ahn-Straße, Lürriper Straße und Korschenbroicher Straße wird in der Zeit vom 24. September bis 6. November beim Fachbereich Stadtentwicklung und Planung in der Dienststelle Rathaus Rheydt (Eingang G), Markt 9, 41236 Mönchengladbach im Foyer des III. Obergeschosses, öffentlich ausgelegt. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Kundenbesuche in der Dienststelle nur nach Terminvereinbarung per Telefon (02161/25 85 61 oder 02161/25-8566) oder per E-Mail (blp-beteiligung@moenchengladbach.de) unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen jeweils montags bis donnerstags von 7:30 Uhr bis 16 Uhr sowie freitags von 7:30 bis 12:30 Uhr möglich. Alle Planunterlagen können ab dem 24. September ebenso im Internet unter www.stadt.mg/blp-beteiligung in der Rubrik "Aktuelle Möglichkeiten zur Beteiligung" eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können bei der Stadtverwaltung Mönchengladbach Stellungnahmen abgegeben werden. Auf der rund 2,5 Hektar großen Baumarktbrache zwischen Maurus-Ahn-Straße, Lürriper und Korschenbroicher Straße plant ein Investor den Neubau eines Baumarktes, der gleichzeitig die Verlagerung und Verkleinerung des dort ansässigen Modemarktes von der Korschenbroicher zur Lürriper Straße beinhaltet.