Baumaßnahme verzögert sich: NEW erneuert Kanal in der Kölner Straße

Die NEW erneuert derzeit den Regen- und Schmutzwasserkanal in der Kölner Straße in Odenkirchen. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich noch bis Ende Dezember an, anstatt wie geplant bis Ende Juli. Die Verlängerung der Bauzeit ergibt sich durch Störungen im Bauablauf und zusätzliche Maßnahmen. Darunter fällt die teilweise Erneuerung der Straße einschließlich Parktaschen und Gehweganlagen. Die bestehende Vollsperrung bleibt bis zum Bauende aufrechterhalten.

Die Umleitung für den Güterverkehr aus dem Regiopark erfolgt über die L19/39 und A61, sowie über den Geistenbecker Ring und Reststrauch. Die Umleitung für den Anliegerverkehr erfolgt über die Von-der-Helm-Straße und Talstraße. Auf den entsprechenden Straßen ist ein umfangreiches Halteverbot eingerichtet.

Ebenfalls von der Baumaßnahme betroffen ist die Buslinie 097. Die Haltestelle "Mocken" wird aufgehoben. Die Fahrgäste werden auf die Ersatzhaltestelle gegenüber der Originalhaltestelle Burgbongert verwiesen.