Ausstellung und Ehemaligenfrühschoppen Gymnasium Rheindahlen

Samstag, 28.3.20, im PZ des Gymnasiums Rheindahlen

Das jährliche Treffen aller Ehemaligen des Gymnasiums Rheindahlen gehört zu den sorgsam gepflegten Traditionen der Schule und findet dieses Jahr wiederum im Rahmen eines Frühschoppens statt. Zu diesem lädt die Schule ihre ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie deren ehemaligen Lehrkräfte am Samstag, den 28. März 2020, ab 11 Uhr herzlich in das Pädagogische Zentrum des Schulzentrums Rheindahlen ein. 
Die Organisatoren hoffen, dass durch die Terminierung des Treffens auf einen Samstagvormittag die Ehemaligen jenseits der werktäglichen Arbeitsbelastung zahlreich Zeit und Lust zu regen Gedankenaustausch oder einfach nur zu netten Gesprächen über alte Zeiten haben. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. 
Besonders interessant dürfte in diesem Jahr gerade für die Ehemaligen die Ausstellung sein, in der wir unser buntes Schulleben präsentieren. Zu entdecken gibt es dort vor allem aktuelle Aktivitäten rund um die bevorstehende Ernennung unserer Schule zur mitarbeitenden UNESCO-Projektschule und auch Berichte zu Sportereignissen und internationalen Kontakten.

Denjenigen, die ihre Abiturprüfung vor 10 Jahren abgelegt haben, wird zudem angeboten, um 10 Uhr im Lehrerzimmer auf das Jubiläum anzustoßen und Einsicht in ihre Abiturklausuren nehmen. 
Eltern, Schüler und Lehrer, die für den Rahmen dieses Frühschoppens sorgen werden, würden sich über einen guten Besuch dieser Veranstaltung freuen.