Aktuelle Busumleitungen der NEW für Mönchengladbach

Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und vieles mehr. Die Stadt Mönchengladbach, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für Nutzer des ÖPNV, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Die NEW hat die Busumleitungen aufgrund von Straßenbaustellen für die kommende Woche zusammengestellt.  

Viersener Straße Bis Mittwoch, 29. August, bleibt der Kreuzungsbereich Viersener Straße/Marienburger Straße und Schürenweg aufgrund von Reparaturarbeiten gesperrt. Die Linien 009 und 019 können die Haltestelle „Lochnerallee“ in Richtung Hauptbahnhof nicht anfahren. Eine Ersatzhaltestelle ist auf der Lochnerallee in Höhe der Hausnummern 7-9 eingerichtet. 

Mülforter Straße Die Mülforter Straße zwischen Kruchenstraße und Ahren ist ab Freitag, 24. August, 16:00 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 27. August, gesperrt. Hiervon sind die Linien 014, 022 und der NE3 betroffen. Die Linie 014 fährt die Haltestellen „Waater Straße“ nicht an. Ersatzweise können die Fahrgäste die Haltestelle „Konstantinplatz“ benutzen. Die Linie 022 kann zudem die Haltestelle „Dionysiusstraße“ nicht anfahren Die Haltestellen „Eberhardstraße“ werden von den Linien 022 und NE3 ebenfalls nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle steht auf der Uhlandstraße. Fahrgäste der Linie 014 können auch die Haltestelle „Kruchenstraße“ benutzen.  

Schaffenbergstraße Aufgrund des Schützen- und Heimatfest in Herrenshoff wird am Sonntag, 26. August, ab 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr, und am Dienstag, 28. August, ab 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr, die Schaffenbergstraße gesperrt. Hiervon ist die Linie 029 betroffen. Die Haltestellen „Rothausen“, „Herrenshoff Kirche“ und „Herrenshoff Sparkasse“ werden in dieser Zeit nicht angefahren. Die Fahrgäste benutzen bitte die Ersatzhaltestelle auf der Myllendonker Straße.  

Rheindahlener Straße Die Rheindahlener Straße Ecke Poststraße im Bereich des Bahnübergangs ist ab Montag, 27. August, bis voraussichtlich Freitag, 31. August,  aufgrund von Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Linie 016 fährt aufgrund der Sperrung eine Umleitung. Die Haltestelle „Wickrath Bf“ auf der Rheindahlener Straße kann nicht bedient werden. Fahrgäste benutzen bitte die Haltestelle „Wickrath Bf“ auf der Sandstraße.  

Bahnstraße Ab Montag, 27. August, bis Freitag, 02. November, ist die Bahnstraße zwischen der Monschauer Straße und Aachener Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Hiervon betroffen sind die Linien 014 und 017. Die Haltestelle „Bahnstraße/Monschauer Straße“ wird nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle wird gegenüber der Einmündung Landscheidung eingerichtet. Für die aufgehobene Haltestelle „Engelsholt“ wird ersatzweise die Haltestelle „Holt Kirche“ angefahren.  

Weitere Informationen

Nähere Informationen zu den Buslinien und zum Fahrplan gibt es telefonisch unter 0180 6 504030 (0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf), im Internet unter www.new-mobil.de oder im KundenCenter der NEW mobil und aktiv.