Ab morgen Karten für „Movie in Concert“

 

Am Samstag 28. September und am Sonntag 29. September heißt es im Comet Cine Center wieder: "Movie in Concert". Dann spielen jeweils ab 12 Uhr Ensembles der Musikschule der Stadt Mönchengladbach Filmmusik, die Klein und Groß bewegen wird. Auf der Leinwand sind die dazu passenden Bilder zu sehen, sagt der Leiter der Musikschule Christian Malescov: "Es ist schon toll zu sehen wie akribisch Markus Brinkmann bei uns in den Proben sitzt und alles genau timet, so dass es nachher perfekt zusammen passt." Eine Arbeit, die dem Geschäftsführer des Comet Cine Centers auch sehr viel Spaß macht: "Vor allem, wenn man nachher sieht, wie begeistert alle sind und das bei bisher ausverkauften Haus. Es war bisher immer eine tolle Atmosphäre und die werden wir dieses Jahr auch wieder haben, da bin ich mir sicher. Brinkmann übernimmt auch die Moderation der Konzerte. Malescov ist musikalischer Leiter und seine Stellvertreterin Annette Bauernfeind-Gormanns führt Regie über insgesamt rund 100 Musiker. Das bedeutet auch technisch eine sehr gute Abstimmung. Doch der Klang zeigt am Ende, es lohnt sich. Zehn Ensembles präsentieren Musik aus verschiedenen Disney-Filmen wie "Frozen" oder "Aladdin". Aber auch Melodien aus Star Wars und Titanic werden das Publikum begeistern.

Karten gibt es ab morgen (Mittwoch, 22. Mai) 19 Uhr, für alle an den Kino-Kassen! Nur Eltern der beteiligten Musikschüler können Karten auch in der Musikschule erhalten.

Der Eintritt kostet 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder.