250 Kilo-Bombe ohne Zünder gefunden

Eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist heute bei Bauarbeiten auf einem Gelände des Unternehmens SMS Meer am Ohlerkirchweg, Ecke Hügelstraße gefunden worden. Die Bombe musste nicht entschärft werden, da sie über keinen Zünder mehr verfügte. Der Kampfmittelräumdienst hat die Bombe zur Zerlegung abgeholt.