24. Oktober: Nachtwächter-Rundgang

Mit Hellebarde, Horn und Laterne geht es beim beliebten Nachtwächter-Rundgang am Mittwoch, dem 24. Oktober auf eine Reise in längst vergangene Zeiten. Historische Plätze und Gebäude gehören ebenso zu dieser spannenden Führung wie vielfältige „Döhnkes und Vertäll“ aus der Stadtgeschichte. Die Besucher erfahren, wer die drei wichtigsten Personen des niederen Standes waren und mit welchen Aufgaben Nachtwächter betraut waren, besuchen Orte, deren ursprüngliche Bedeutung sie nicht erahnt hätten und hören Geschichten, die sich darum ranken. Der Nachtwächter-Rundgang startet um 19 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“.

Karten sind zum Preis von 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder bis 14 Jahren zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro pro Buchung erhältlich. Buchungen beim Reisebüro Haupts (Tel.: 02161-82 09 80), beim Ticket- und Infoservice der FIRST-Reisebüros (Tel.: 02161-27 41 61) sowie online unter www.stadttouren-mg.de. (MGMG/prs)