Beine/Füße von Menschen, die über Straßenpflaster gehen

Stadtouren zu Fuß

Stadttouren der MGMG

Eine Gruppe Erwacsener hört einem mittelalterlich angezogenem Stadtführer zu

Wer schon immer wissen wollte, wie ein Henker sich sein Zubrot verdiente und welche Kräuter ursprünglich im Abteigarten wuchsen oder wer sogar einmal “auf den Hund kommen” möchte, kann sich vom Stadtführer in einem historischen Gewand in die Welt des Mittelalters entführen lassen und einen Alltag kennenlernen, der von Gläubigkeit und Naturverbundenheit geprägt war. Auf den Spuren der alten Kirchhöfe lässt sich bei der etwa zweistündigen Mittelaltertour gemeinsam manch Verborgenes entdecken.

Dauer: ca. 2 Std.
Preise: Erwachsene 8,00 Euro / Kinder 4,00 Euro
Start: Parkplatz Geroweiher am Treffpunkt-Schild

Rheydt gestern und heute: ein etwa 1,5-stündiger Rundgang durch Rheydt vermittelt die Geschichte einer Stadt durch das persönliche Erleben von Wirken und Werken der Menschen. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die Geschichte von Rheydt, über das Rathaus, die Kirchen, die Kultur, Anekdoten und vieles mehr.

Start: 15.30 Uhr Rheydter Markt, vor dem Ratskeller am Rathaus
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Von der Teufelssage, die sich um die Krypta des Münsters rankt, sakraler Kunst und baumeisterlicher Architektur erfahren Sie auf dieser Tour. Lassen Sie sich entführen in die Welt des dunklen Mittelalters und ergründen die Mysterien rund um das Mönchengladbacher Münster.

Start: 10.30 Uhr Busspur Geroweiher, Schild "Stadttouren"
Dauer: ca. 2 Stunden

Schloss Wickrath ist eingebettet in eine fünfeckige, kronenförmige Parkanlage, geprägt durch eine großzügige Gartenarchitektur und weite Wasserflächen. Beim Spaziergang durch die liebevoll restaurierte bedeutende Schlossanlage lassen „Wickrather Schlossgeschichten" die Pracht und Macht des Barock wieder auferstehen.

Start: 15.00 Uhr Schlosspark Wickrath, Brücke am Parkplatz, Schild "Parkführungen"

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Während der etwa 1,5-stündigen Führung werden verschiedene einheimische und fremdländische Pflanzen mit ihren Besonderheiten und ihrem Bezug zur Mythologie vorgestellt. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der über 12.000 verschiedenen Pflanzen im Botanischen Garten mit ihren unterschiedlichen Blütezeiten.

Start: 18.00 Uhr Bunter Garten, an der Vogelvoliere unter dem Ginkobaum

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Eine Geschichtsstunde der ganz besonderen Art bietet der Spaziergang durch die Mönchengladbacher Altstadt. Wenn sich der Tag dem Ende neigt, lädt der geheimnisvolle Mönch ein, spannenden Stadtgeschichten zu lauschen. Das Leben des Grafen Balderich, seine Verbindung zu unserer Vitusstadt und viele weitere unterhaltsame Geschichten lernen Sie bei diesem Spaziergang kennen. Zum Ausklang können Sie entspannt in eine Gaststätte am Alten Markt einkehren und den Rest des Abends genießen.

Start: 19.00 Uhr Busspur Geroweiher, Schild "Stadttouren"
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Der Gladbach, der heute nur noch an wenigen Stellen zu Tage tritt, führte vor über 1000 Jahren zur Gründung Mönchengladbachs. Auf einem 1,5-stündigen Rundweg entlang des Gladbachtals erfährt man viel über die frühere Bedeutung des Gewässers, aber auch über die Geschichte der Stadt. Von der Abteigründung über das Mittelalter, die Industrialisierung und die Entwicklung der Stadt im 19. Jahrhundert bis zum heutigen Stadtbild mit dem Museum Abteiberg.

Start: 14.00 Uhr Busspur Geroweiher, Schild "Stadttouren"
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Vom Nikolaus im echten Bischofsornat geführt erfahren Sie während der ca. 1,5-stündigen Führung Wissenswertes über seine Verwandtschaftslinie zum Weihnachtsmann. Der fromme Mann führt Sie in kirchliche, klös-terliche und kuriose Geschichten aus Mönchengladbachs Vergangenheit und Gegenwart. Die Tour kann, wenn gewünscht, am Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen. (Bitte warmes Schuhwerk anziehen!)

Start: 17.00 Uhr Busspur Geroweiher, Schild "Stadttouren"
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Weihnachten in Mönchengladbach konfessionsübergreifend erleben in den geschmückten Kirchen der Stadt. Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Krippen, kommen Sie dem Geheimnis von Weihnachten näher und erfahren dabei Geschichte und Geschichten Mönchengladbachs. Die Tour kann, wenn gewünscht, am Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen. (Bitte warmes Schuhwerk anziehen!)

Start: 17.00 Uhr Busspur Geroweiher, Schild "Stadttouren"
Dauer: ca. 1,5 Stunden

(c) Gerd Güldner

Mit Hellebarde, Horn und Laterne nimmt der Nachtwächter Sie mit auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Historische Plätze und Gebäude gehören ebenso zu unserer Führung wie vielfältige Döhnkes und Vertäll aus der historischen Stadtgeschichte. Erfahren Sie wer die drei wichtigsten Personen des niederen Standes waren und mit welchen Aufgaben Nachtwächter betraut waren. Besuchen Sie mit dem Nachtwächter Orte deren ursprüngliche Bedeutung sie nicht erahnt hätten und erfahren Sie Geschichten die sich darum ranken. Tauchen Sie ein in das bewegte und ereignisreiche Leben der Nachtwächter aus vergangenen Tagen.

Dauer ca. 90 Min.
Erwachsene 8,00 € / Kinder bis einschließlich 14 Jahre 4,00 €
Pro Buchung wird eine Bearbeitungsgebühr von 2,20 Euro erhoben.